Menü
  • Aktueller Arbeitsschwerpunkt

    BYOD in eine Schule implementieren: Lehrerkollegium - Elternschaft - Schüler.  

  • Konzeptionelle Arbeit für eine Digitale Bildung - Wirken in allen drei Phasen der Lehrerbildung

    Wirkungsbereiche während des Pilotprojekts „Start in die nächste Generation“
    Erweiterung der Wirkungsbereiche nach dem Pilotprojekt

  • Hamburger Pioniere digitaler Bildung verbünden sich auf Twitter

    Unter #digiHH wollen sich Lehrer aus Hamburg auf Twitter in Zukunft über digitale Bildung austauschen. Ein Ergebnis der #excitingEDU_Lehrerkonferenz am 4.12.2015 in Berlin.

  • Digitale Agenda: Durch BYOD ergänzen Digitale Medien den täglichen Unterricht

    Erfahrungsberichte seit mehr als ein einhalb Jahren - weiterlesen 

  • BYOD in Schule =

    Gelingensbedingungen, Unterrichtsentwicklung, Schulentwicklung
    Konzept zur Implementierung Digitaler Bildung in eine komplette Schule (Lehrerkollegium, Schulleitung, Schüler und Elternschaft)

  • Genau deshalb Bring Your Own Device (BYOD)!

    Argumente für den Einsatz von BYOD in Schulen ansatt von Schultablets oder Schulnotebooks

  • OER in die Schule!

    CC BY Jonathasmello 3.0

  • Didaktische Begründung

    Das Lernen verändern.

Realisierung

Möglichkeiten der Umsetzung einer Einführung BYOD in Schule. Dies ist eine der größten Herausforderungen der Digitalisierung des Bildungssystem, denn Schulen sind i.d.R. eigenverantwortlich, d.h. jede Schule hat einen eigenen großen Bereich der Selbstbestimmung. Damit eigenen sich zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie Anordnungen "von obene" (gemeint ist die Schulbehörde / Ministerium) nur als stützende Maßnahmen aber nicht als durchgängige Lösung. Eckpfeiler der Selbstverantwortung von Schule sind Pädagogik und Qualifikation unter der Voraussetzung eines gültigen Rechtsrahmens.

Somit baut meine Implementierung-Strategie der Digitalisierung in Schule auf pädagogische Argumente und Qualifikation aller Beteiligten in einer durch den Staat bereitgestellte Rahmenbedigungen (z.B. Rechtssicherheit, Datenschutz, Finanzen für IT-Ausstatung).

Coaching

Sie planen die Einführung eines BYOD-Konzeptes an Ihrer Schule?

Beratung für alle Hamburger Schulen: Im Dienste meiner Tätigkeit am Landesinstitut Li HH unterstütze ich Sie hierbei sehr gerne nach bestem Wissen. Wenden Sie sich bitte per Mail mit Ihrer Anfrage an mich:
dietmar.kueck@li-hamburg.de

Beratung für Schulen außerhalb Hamburgs und sonstige Anliegen: Nutzen Sie bitte die Anfrage unten.  

Implementierungs-Coaching

Gelingensbedingungen zur Initiierung einer Abstimmung im Kollegium [CC By Sa]

Coaching anfragen

Hiermit stelle ich eine unverbindliche Coachinganfrage.

* Angaben erforderlich

Jedes einlzene Element trägt seinen Beitrag zum Gelingen des Ganzen.