Menü
  • Aktueller Arbeitsschwerpunkt

    BYOD in eine Schule implementieren: Lehrerkollegium - Elternschaft - Schüler.  

  • Konzeptionelle Arbeit für eine Digitale Bildung - Wirken in allen drei Phasen der Lehrerbildung

    Wirkungsbereiche während des Pilotprojekts „Start in die nächste Generation“
    Erweiterung der Wirkungsbereiche nach dem Pilotprojekt

  • Hamburger Pioniere digitaler Bildung verbünden sich auf Twitter

    Unter #digiHH wollen sich Lehrer aus Hamburg auf Twitter in Zukunft über digitale Bildung austauschen. Ein Ergebnis der #excitingEDU_Lehrerkonferenz am 4.12.2015 in Berlin.

  • Digitale Agenda: Durch BYOD ergänzen Digitale Medien den täglichen Unterricht

    Erfahrungsberichte seit mehr als ein einhalb Jahren - weiterlesen 

  • BYOD in Schule =

    Gelingensbedingungen, Unterrichtsentwicklung, Schulentwicklung
    Konzept zur Implementierung Digitaler Bildung in eine komplette Schule (Lehrerkollegium, Schulleitung, Schüler und Elternschaft)

  • Genau deshalb Bring Your Own Device (BYOD)!

    Argumente für den Einsatz von BYOD in Schulen ansatt von Schultablets oder Schulnotebooks

  • OER in die Schule!

    CC BY Jonathasmello 3.0

  • Didaktische Begründung

    Das Lernen verändern.

Einführung digitaler Medien kein Selbstläufer

Nach fast zwei Jahren Praxiserfahrung stelle ich fest, dass die erfolgreiche Einführung digitaler Medien kein Selbstläufer ist. Digitale Medien motivieren Lehrer und Schüler i.d.R. zwar temporär aber per se nicht dauerhaft. Es existieren immer noch Hürden, wie beispielsweise das Einloggen in verschiedene Online-Lernangebote

Halbzeit! Rückblick und Vorschau auf das Hamburger Pilotprojekt

Rückblick und Vorschau auf das Pilotprojekt "Start in die nächste Generation" am 7.10.2015 ab 15 Uhr in der Stadtteilschule Oldenfelde mit

  • Präsentationen 
  • Bilanzen
  • erste Ergebnisse
  • Unterrichtsausschnitte der teilnehmenden Schulen
  • Marktplatz mit allen Projektpartnern

Eingeladen sind alle Lehrer der Hamburger Schulen sowie auch Eltern.

Ort:
Stadtteilschule Oldenfelde
Delingsdorfer Weg 6
22143 Hamburg
Tel. (040) 428 86 63 50

Service: Lageplan der Schule

Service: Lageplan der Aula mit Marktständen der Partner & Schulen & Co.

Service: Offizielles Programm

P r o g r a m m

(Stand: 7.10.2015)

15:00 Eröffnung

15:30 Live-Unterricht mit Smartphones & Tablets aller teilnehmenden Schulen

17:00 Halbzeit-Fazit: Podiumsdiskussion Herr Kammerl (Uni HH) mit den Teamleitern der sechs Pilotschulen 

15:30 - 18:00 Marktplatz

Mehr Informationen…

Programm-Details

15:00 Herr Stolle, Schulleiter: Begrüßung

15:05 Herr Gottwald, Leiter des Referats „Medien und Wettbewerbe“:
„Bildung in der digitalen Welt als Schulentwicklungsaufgabe“

15:15 Michael Vallendor, Projektleiter: Vorstellung des Projekts und der sechs Piloschulen

 

15:30 Live-Unterricht mit Smartphones & Tablets teilnehmender Schulen

Raum 01: Gymnasium Altona
15:30-16:00 Klasse 9, Chemie:
Netzbasiertes und kooperatives Arbeiten im Unterricht
16:00-16:30 Klasse 9, Mathematik: 
Itslearning & Bettermarks im Matheunterricht

Raum 02: Stadtteilschule Oldenfelde
15:30-16:00 Klasse 11, Deutsch: Lernen für eine Klausur mit interaktiven Online-Lernangeboten wie Learningapps, Quizlet usw.
16:00-16:30 Klasse 8, Mathematik: 
 bettermarks als diagnostisches Tool für kleine Mathematiktests 

Raum 03: Gymnasium Osterbek
 15:30-16:30 Deutschkurses S3/S4, Deutsch: Digitales Lesen & Gedanken sammeln (Abfragen, Sichern) mit XC SmartNotebook 14

Raum 04: Gymnasium Ohmoor
15:30-16:30 Jahrgang 12 Profil-Kernfach, Biologie: Belege der Evolution 

Raum 05: Stadtteilschule Ilse-Löwenstein-Schule
15:30-15:50: Klasse   6: Natur und Technik / Informatik
15:50-16:10: Klasse 10: Natur und Technik / Informatik
16:10-16:30: Klasse 10: Mathe

Videosequenzen aus verschiedenen Unterrichtssituationen und mehrere Schüler berichten aus dem Unterricht

Raum 06: Stadtteilschule Maretstraße
15:30-16:30 Klasse 7-10: Berichte und Beispiele aus dem naturwissenschaftlichen Unterricht und aus dem Englischunterricht

 

15:30-17:00 Markplatz in der Aula mit

  • Pilotschulen
  • Schul-IT 
  • Universität Hamburg
  • Projektpartner: itslearning (Lernplattform), Bettermarks, Sofatutor, MusicDelta (Lernportale), Westermann/Schroedel, Cornelsen, Klett (Schulbuchverlagen)

 

17:00 Halbzeit-Fazit: Podiumsdiskussion

  • Zwischen-Ergebnisse der Evaluation der Uni Hamburg durch Prof. Kammerl
  • Eindrücke, Ideen und Hoffnungen der sechs Teamleiter
  • Visionen und Ausblick 

 

17:30 - 18:00 Marktplatz

18 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Weniger…