Menü
  • Aktueller Arbeitsschwerpunkt

    BYOD in eine Schule implementieren: Lehrerkollegium - Elternschaft - Schüler.  

  • Konzeptionelle Arbeit für eine Digitale Bildung - Wirken in allen drei Phasen der Lehrerbildung

    Wirkungsbereiche während des Pilotprojekts „Start in die nächste Generation“
    Erweiterung der Wirkungsbereiche nach dem Pilotprojekt

  • Hamburger Pioniere digitaler Bildung verbünden sich auf Twitter

    Unter #digiHH wollen sich Lehrer aus Hamburg auf Twitter in Zukunft über digitale Bildung austauschen. Ein Ergebnis der #excitingEDU_Lehrerkonferenz am 4.12.2015 in Berlin.

  • Digitale Agenda: Durch BYOD ergänzen Digitale Medien den täglichen Unterricht

    Erfahrungsberichte seit mehr als ein einhalb Jahren - weiterlesen 

  • BYOD in Schule =

    Gelingensbedingungen, Unterrichtsentwicklung, Schulentwicklung
    Konzept zur Implementierung Digitaler Bildung in eine komplette Schule (Lehrerkollegium, Schulleitung, Schüler und Elternschaft)

  • Genau deshalb Bring Your Own Device (BYOD)!

    Argumente für den Einsatz von BYOD in Schulen ansatt von Schultablets oder Schulnotebooks

  • OER in die Schule!

    CC BY Jonathasmello 3.0

  • Didaktische Begründung

    Das Lernen verändern.

WiEx - WissensExport

Einige Lehrer haben sich bereits als Experten in innovativen Bereichen weiter entwickelt, so dass ihr Wissen mittlerweile für schulinterne Fortbildungen, Workshops und kollegialem Coaching verwendet als auch an andere Schule exportiert wird (WiEx-Wissensexport).

Mögliche Themen für Vorträge/Fortbildungen/Workshops:

  • Rundum die Lernplattform itslearning: Einführung, Module, im Unterricht anwenden, Experten-Tools
  • Feedback-Kultur: Module Tests und Umfragen in itslearning sinnvoll nutzen  
  • Individualisierte Lernangebote im Mathematikunterricht mit Hilfe des adaptiven Lernsystems bettermarks 
  • Lernsystem scoyo zur gezielten Förderung nutzen
  • Lehrer-Tool: Learning-Apps mit unzähligen Möglichkeiten 
  • Neues Lernsystem für Englisch - Digitales Schulbuch und Online-Lernsystem: kapiert.de
  • Flipped Classroom (Schüler bereiten sich auf die nächste Stunde vor) mit Sofatutor realisieren 

 


Besondere Impuls-Vorträge mit Diskussion / Fortbildungen / Workshops

Digitale Agenda: Das Hamburger BYOD-Pilotprojekt „Start in die nächste Generation“ in der Praxis

Das Hamburger WLAN-BYOD-Pilotprojekt bietet neben einer funktionierenden Infrastruktur mit Technik, Schulcloud, Datenschutz und anderen Elementen zahlreiche pädagogische Komponenten. So ist die Lernplattform „itsleraning“ als Planungs- und Unterrichtstool auch der Ausgangspunkt für weitere Lernangebote, wie beispielsweise für das adaptive Lernsystem bettermarks im Fach Mathematik. Weitere Praxiserfahrungen mit den schülereigenen Geräten (BYOD) und interaktiven Online-Lernangeboten, computergestützten diagnostischen Werkzeugen und Lernsystemen werden vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Vortragsbeispiel "Das Hamburger Pilotprojekt 'Start in die nächste Generation' in der Praxis"

Vortragsbeispiel "Digitaler Wandel als Teil eines Schulentwicklungsprozesses"


Unterricht 2020: Lerngruppen-Individualisierter Mix aus Digitalem und Print

Einen exemplarischen Unterricht der Zukunft sehen, den ich als Mathematiklehrer bereits in meiner Lerngruppe anwenden werde.

Die Schüler bereiten sich mit Lernvideos und einer Übung auf den Unterricht vor.

Zu Stundenbeginn zeige ich am interaktiven Whiteboard den Fortschritt der Klasse bei den erledigten Aufgaben im adaptiven Lernsystem bettermarks und auf der Lernplattform itslearning. Expertenschüler werden benannt.

Ein Schüler führt (aufgrund der Vorbereitung) am interaktiven Whiteboard in das Thema der Stunde ein, Besonderes / Merkwürdigen / Schwieriges wird gemeinsam mathematisiert.

Schüler bearbeiten die Lern-Aufgaben auf der Lernplattform und dem Lernsystem sowie aus dem Mathe-Buch oder Arbeitsheft. Unsichere Schüler setzen sich mit einem Experten zusammen. Lehrer steht als Berater zur Verfügung.

Zum Stundenende werden Ergebnisse und Fortschritte präsentiert, eventuelle Probleme noch gelöst. Die Aufgaben zur nächsten Stunde werden vorgestellt.

Coaching

Sie planen eine Einführung eines BYOD-Konzeptes an Ihrer Schule? Gerne unterstütze ich Sie hierbei nach bestem Wissen. Über eine Anfrage würde ich mich freuen.

Implementierungscoaching